Netzwerk und Server Raspberry Pi

Raspberry Pi: Statische IP-Adresse vergeben

Befindet sich der Raspberry Pi im lokalen Netzwerk und ist mit einem Router verbunden, so bekommt der Einplatinencomputer seine IP standardmäßig immer vom Router neu zugewiesen. Das Ganze basiert auf DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol).

In vielen Anwendungsfällen ist es jedoch hilfreich, wenn der Raspberry immer die gleiche IP-Adresse im Netzwerk besitzt: z.B. bei SSH. Andernfalls müsste man nach jedem Neustart die neue IP-Adresse herausfinden. Manche Router können so konfiguriert werden, dass sie dem Raspberry Pi immer wieder die gleiche IP-Adresse vergeben. (mehr …)

weiterlesen