Über den Autor

Tony

Tony

Ich bin Tony, begeistert von Einplatinencomputer und berichte über meine Erfahrungen und Projekte mit dem Raspberry Pi, Banana Pi und anderen Minicomputern.

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare

  • Also ich sehe starke Ähnlichkeit zum BananaPi. CPU/GPU fast identisch nur ein paar Schnittstellen mehr. Für Server-Anwendungen ohne Display ist neben Stromverbrauch, höherer Leistung und geringem Preis vor allem auch die SATA-Schnittstelle wichtig (eine SSD schneller und lebt länger als SD-Karten), aber die paar Schnittstellen mehr reißen es nicht raus.

    Für Low-Cost HTPC Anwendungen wäre interessant wie die Treiber-Unterstützung unter Linux für Hardwarebeschleunigte Video-Wiedergabe aussieht. Da nur der OrangePi Plus eine andere Grafik/CPU als der BananaPi hat, vermute ich, dass es bei den beiden anderen ebenso mau aussieht wie beim BananaPi und der Preis des OrangePi Plus liegt schon wieder so hoch, dass es fast schon kein Low-Cost HTPC mehr ist.