Raspberry Pi

Raspberry Pi OS ersetzt Raspbian und erhält 64 Bit Unterstützung

Raspberry Pi 4 8GB RAM Chip (Bild: Raspberry PI Foundation)

Das Raspberry Pi Standardbetriebssystem Raspbian wird zu Raspberry Pi OS und erhält eine 64 Bit Unterstützung. Raspberry Pi OS steht als 32 Bit Version offiziell auf der Webseite der Raspberry Pi Foundation zum Download bereit. Die 64 Bit Version befindet sich noch im Beta-Status.

Raspbian wird zu Raspberry Pi OS

Im Zuge der Veröffentlichung des Raspberry Pi 4 mit 8GB Arbeitsspeicher hat die Foundation das neue Standardbetriebssystem Raspberry Pi OS vorgestellt. Dieses ersetzt hierbei das bisherige Raspbian. Das neue Betriebssystem gibt es aktuell in der gewohnten 32 Bit Variante (wie vormals Raspbian), aber auch in einer 64 Bit Version – jedoch noch im Beta-Status. Das Raspberry Pi OS mit 32 Bit kann wie gewohnt im Downloadbereich der Raspberry Pi Foundation heruntergeladen werden.

Beta-Version mit 64 Bit Unterstützung

Das Raspberry Pi Standardbetriebssystem Raspberry Pi OS nun vormals Raspbian, ist von Haus aus in einer 32 Bit Architektur realisiert. Hierbei basieren Kernel und Userland des Betriebssystems auf 32 Bit. Damit kann ein Prozess maximal 3 Gigabyte Arbeitsspeicher adressieren und nutzen. In der Praxis stellt dies für die meisten Nutzer sicherlich keine Einschränkung dar, aber dennoch kann die Hardware des Pi nicht vollständig ausgeschöpft werden. Insbesondere ist der Raspberry Pi 4 in den Varianten mit 4GB und 8GB von diesem Umstand betroffen. Insgesamt können aber mehrere Prozesse sich die 4GB bzw. 8GB des Raspberry Pi 4 teilen – es besteht lediglich eine Limitierung von 3GB, die ein einzelner Prozess beanspruchen kann.

Damit der Raspberry Pi 4 mit 4GB und 8GB vollumfänglich genutzt werden kann, hat die Raspberry Pi Foundation das neue Betriebssystem RaspiOS auch in einer 64 Bit Version vorgestellt. Dieses arbeitet mit einem 64 Bit Userland. Allerdings befindet sich das 64 Bit Image noch in der Beta-Phase. Die Raspberry Pi OS 64 Bit Beta-Version kann im Raspberry Pi Forum heruntergalden werden. Neben Raspberry Pi OS gibt es bereits mit Ubuntu und Gentoo schon Betriebssysteme, die die 64 Bit für den Raspberry Pi 3 und 4 unterstützen.

Hinterlasse eine Antwort