Über den Autor

Tony

Ich bin Tony, begeistert von Einplatinencomputer und berichte über meine Erfahrungen und Projekte mit dem Raspberry Pi, Banana Pi und anderen Minicomputern.

Hinterlasse eine Antwort

Kommentar

  • Hallo Tony,

    Besten Dank für den Beitrag.

    Ich habe noch eine Bemerkung.
    Meiner Ansicht nach läuft Dein Programm so nicht, weil bei der Konfiguration der Pins die GPIO-Nummern angegeben werden müssen und nicht die Pin-Nummern. Zudem ist Pin Nr. 27 für ID_SD (I2C ID EEPROM) reserviert.

    Also:
    LCD_RS = 26
    LCD_E = 13
    LCD_DATA4 = 6
    LCD_DATA5 = 5
    LCD_DATA6 = 27 sollte nicht verwendet werden, besser LCD DATA6 = 19 -> Verdrahtung ändern
    LCD_DATA7 = 7

    Ich habe bei mir die GPIOs 26, 19, 13, 6, 5 und 21 verwendet. So entstehen auch keine Doppelbelegungen, falls mal SPIO_CE1_N (Pin 26) gebraucht wird.

    Damit ergibt sich folgende Konfiguration:
    LCD_RS = 26
    LCD_E = 19
    LCD_DATA4 = 13
    LCD_DATA5 = 6
    LCD_DATA6 = 5
    DATA7 = 21

    Die Bemerkung habe ich nur geschrieben, damit nicht andere in die Falle tappen.

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Res