Über den Autor

Tony

Ich bin Tony, begeistert von Einplatinencomputer und berichte über meine Erfahrungen und Projekte mit dem Raspberry Pi, Banana Pi und anderen Minicomputern.

Hinterlasse eine Antwort

Kommentare

  • Hallo und willkommen zurück.

    Ich freue mich auch in diesem Jahr wieder auf die Beiträge in deinem Blog. Bin schon seit längerer Zeit immer wieder hier und finde, bei den deutschsprachigen Blogs zum Thema Raspberry usw. , die ich kenne, sticht deiner sehr heraus.

    Weiter so. :)

  • Kaum beschäftigt sich ein anderer, nicht mehr ganz auf Raspberry Pi sondern eher auf Linux bezogener Blog, mit Mikrocontroller so machen es andere direkt nach.

    Mir geht das schon bei YouTube auf den Zeiger, scheint bei Blogs mittlerweile auch normal zu sein.

    Ich persönlich Folge diesem Blog nicht mehr, da mir hier vieles nicht ganz koscher ist, wie bei einigen anderen Blogs deiner Größe. Manch kleinere Blogs sind da meiner Meinung nach besser

    Ich hoffe dass du auf diesen Kommentar antwortest.

    • Danke für dein Feedback. Auf Youtube bin ich nicht so wirklich untwewgs und verfolge da jemanden. Da ist mir das ganze nur im großen Stil aufgefallen, dass jeder Youtuber werden möchte. Was andere Blogs mit ähnlichen Thematiken machen habe ich in letzter Zeit ebenfalls nicht verfolgt, da ich quasi abwesend war. Die Entscheidung Mikrocontroller und Arduino mit einfließen zu lassen ist bei mir zumindest nicht als das Mithalten oder Nachmachen anzusehen. Ich hatte in letzter Zeit einfach verstärkt bzw. ausschließlich mit Mikrocontrollern gearbeitet und möchte an dieser Stelle meine Erfahrungen teilen.

      Das kleine Blogs großes Potential haben und hochwertige und informative Inhalte bereitstellen ist richtig. Diese schätze ich ebenfalls sehr! Was genau kann man unter „nicht ganz koscher“ verstehen? Für Fehler in einem Artikel ist die Kommentarfunktion da, wenn man sich mitteilen möchte. Ob oder was du liest ist die bzw. jedem selbst überlassen.